Rezitationswettbewerb in deutscher Sprache

Auch in diesem Schuljahr organisiert das Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren einen Rezitationswettbewerb in deutscher Sprache. Daran können Schüler der Grund- und Mittelschulen (7-18 Jahre) teilnehmen, die deutsche Muttersprachler sind oder Deutsch als Fremdsprache belegen. Wie jedes Jahr findet der Wettbewerb in sieben verschiedenen Kategorien statt, darunter gibt es auch die besondere Kategorie „Musikalische Interpretation literarischer Texte“. Die Jury wird auf Authentizität, Ausdrucksvermögen, Idee und kreative Umsetzung des literarischen Werkes sowie sprachliche, phonetische und rhetorische Richtigkeit achten. Zwei oder drei Finalisten in jeder Kategorie erhalten dann im April eine Einladung zum Finale in Prag, bei dem sie ihren Text vor Publikum vortragen. Die Anmeldung muss bis zum 21. März 2017 erfolgen. Der Wettbewerb findet im Rahmen der Sprachkampagne šprechtíme statt. Einladung zum Rezitationswettbewerb Bild vergrößern (© Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren)

Logo Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren

Mehr Informationen finden Sie hier.